Adidas Sales Sneaker Schuh 10k Neo 13Blackwhite Best Aw385443 5jqA4RL3c
Adidas Sales Sneaker Schuh 10k Neo 13Blackwhite Best Aw385443 5jqA4RL3c
  1. Sie befinden sich auf der Seite: MPI Website /Kommunikation /Fragen zu Klima / FAQ /
  • Über uns
  • Aktuelles
  • Broschüren & Infomaterial
  • Mediathek
  • Fragen zu Klima / FAQ
  • Klimalinks

Wie entstehen Wolken und Niederschlag?

Wasserdampfsättigung:
Die Luft unserer Atmosphäre enthält immer Wasserdampf, dessen Dichte aber bei gegebener Temperatur nur bis zu einem bestimmten Sättigungswert gesteigert werden kann. Dieser maximal mögliche Wasserdampfgehalt der Luft nimmt mit der Temperatur überproportional zu. Umgekehrt kann man ein Luftvolumen immer bis zu einer Temperatur abkühlen, bei der die Kondensation einsetzt. Dieses Temperaturniveau bezeichnet man als den Taupunkt. Bei weiterer Abkühlung lagert sich der überschüssige Wasserdampf entweder an festen Oberflächen (Taubildung) oder an Kondensationskeimen an, wobei Tröpfchen entstehen. Als Kondensationskeime dienen kleinste, in der Luft fast immer reichlich vorhandene, atmosphärische Schwebteilchen (Aerosole) verschiedenster Herkunft. Urban Racing Schuhe Racer Pk Core Adidas Günstig Nmd Herren Schwarz TJKl13uFc5

Wolken:
Steigt ein Luftpaket auf, so kühlt es sich ab und der Wasserdampf kondensiert, sobald der Taupunkt erreicht ist. An den dabei auftretenden Tröpfchen wird Sonnenlicht gestreut, so dass die entstandene Wolke durch diffuses weisses Licht für das menschliche Auge sichtbar wird. Bestes Beispiel ist das Aufsteigen von sommerlich erwärmten Luftblasen vom Boden, die bei geringem Auftrieb als Schönwetter-Wolken enden, im Falle starken Auftriebs aber weiter aufsteigen und zu dicken Wolken mit heftigem Niederschlag führen.

In Tiefdruckgebieten, mit ihrer Rotation entgegen dem Uhrzeigersinn, wird feuchtwarme subtropische Luft nach Nordosten transportiert. Dabei gleitet sie wegen ihrer geringeren Dichte auf die kältere nördliche Luft auf, wird angehoben, kühlt daher ab, und verursacht damit die Wolken an den Warmfronten der mittleren Breiten. Umgekehrt schiebt sich die Kaltluft auf der Westseite der Tiefdruckgebiete aus nördlichen Richtungen unter die wärmere Subtropenluft, hebt diese über das Kondensationsniveau hinaus an und verursacht dadurch die Wolken an der Kaltfront. Auch das erzwungene Aufsteigen beim Überströmen eines Hindernisses (Gebirge) führt zur Abkühlung und daher zur Kondensation und Wolkenbildung.

Niederschlag:
Da Wolkentröpfchen wegen des geringen Durchmessers von nur etwa 1/100 mm besonders leicht sind, schweben sie fast frei. Durch zufällige Zusammenstösse werden aber mit der Zeit einige Tropfen grösser als die anderen. Sie beginnen zunächst langsam zu fallen, später durch Aufsammeln weiterer Tröpfchen immer schneller. Ist die Wolke dick genug, daß die Tropfen dabei grösser als etwa 1/10 mm werden, so überleben sie - trotz Verdunstung - auch den freien Fall durch die Luft unterhalb der Wolke und gelangen als Niederschlagstropfen bis zum Boden. Dieser Prozess der Entstehung von "warmem Regen" erklärt allerdings in unserer Klimazone nur den meist schwachen Nieselregen aus bodennahen Wolken oder den stärkeren Regen in den warmen Tropen bei Wolken unterhalb etwa 5 km.

Wichtiger für die Bildung stärkeren Niederschlags ist der Weg über gefrierende Teilchen. Obwohl im Wolkenniveau die Temperaturen häufig unter 0°C liegen, bleiben die Wolkentropfen selbst oft im flüssigen Zustand - sie sind unterkühlt. Hier reichen dann schon recht geringer Anlässe (Stösse etwa, oder geeignete Eiskeime), daß Tropfen vereinzelt spontan gefrieren. Da aber der Wasserdampf auf Eisteilchen leichter kondensiert als auf Wassertropfen, wachsen diese Eisteilchen schneller an als die umgebenden Tropfen und beginnen früher zu fallen. Sie vergrössern sich dann auch weiter durch Aufsammlung von Tröpfchen und werden dadurch rasch so groß, daß sie die Erdoberfläche erreichen können. Da diese Eisteilchen auf ihrem Weg nach unten in immer wärmere Schichten gelangen, schmelzen sie häufig wieder und kommen als Regen auf dem Boden an. Sind sie aber, z.B. in einer besonders dicken Wolke, so gross geworden, daß sie vor dem Erreichen des Bodens nicht mehr schmelzen können, dann hat man es mit Graupelkörnern zu tun. Manchmal sind die Aufwinde in den Gewitterwolken so intensiv, daß oberflächlich angeschmolzene Eisteilchen wieder nach oben gerissen werden und erneut gefrieren. Irgendwann beginnen sie wieder zu fallen, schmelzen dabei wieder und wachsen durch Ansammlung neuer Tröpfchen weiter an. Gelegentlich kann sich dieser Vorgang öfter wiederholen und führt letztlich zu den grossen, geschichteten Hagelkörnern.

Wolkenarten:
Grundsätzlich unterscheidet man nach dem Aussehen die (stratiformen) Schichtwolken und die (cumuliformen) Haufenwolken, die in verschiedenen Höhen der Troposphäre auftreten können. Während die Schichtwolken durch grossflächige Hebung ganzer Luftschichten entstehen, spielt bei der Entstehung von Haufenwolken die kleinräumige vertikale Vermischung die Hauptrolle. Die folgende Tabelle gibt eine grobe Übersicht über die Bezeichnung der wichtigsten Wolkentypen:

Meliert Adidas Türkis Schuhe Grau Zx Flux W drCxWBoQe Adidas Sales Sneaker Schuh 10k Neo 13Blackwhite Best Aw385443 5jqA4RL3c
Schichtwolken Haufenwolken
Gesamte TroposphäreAdidas Sales Sneaker Schuh 10k Neo 13Blackwhite Best Aw385443 5jqA4RL3c Nimbostratus/Ns Cumulonimbus/Cb
oberhalb von 6 km Cirrostratus/Cs Cirrocumulus/Cc
2,5 - 6 km Altostratus/As Altocumulus/Ac
unterhalb von 2,5 kmAdidas Sales Sneaker Schuh 10k Neo 13Blackwhite Best Aw385443 5jqA4RL3c Stratus/St Cumulus/Cu

Zusätzlich werden die Wolken zur Kennzeichnung ihrer Entstehung, ihres Aussehens, oder ihrer Entwicklungsstufe mit weiteren Attributen gekennzeichnet (z.B. St fr - Stratus fractus - durchbrochener Stratus).

Literatur:
Einen Überblick über diese Themen erhält man in fast allen Einführungsbüchern zur Meteorologie. Empfohlen sei hier vor allem der Klassiker von Liljequist und Cehak (Allgemeine Meteorologie, Vieweg Verlag, 3.Aufl. von 1994). Aber auch Bücher über Wetterkunde für Freiluftsportler (z.B. Segeln, Segelfliegen, Bergsteigen) enthalten vielfach gute und praktisch anwendbare Beschreibungen der Vorgänge um Wolken (und sind dazu häufig preiswerter).

Adidas Sales Sneaker Schuh 10k Neo 13Blackwhite Best Aw385443 5jqA4RL3c

Zum Gesamtfragenkatalog

Adidas Sales Sneaker Schuh 10k Neo 13Blackwhite Best Aw385443 5jqA4RL3c